Wie die Graefestraße in Berlin-Kreuzberg zum Straßennamen kam

Logo Praxis Jana ChantelauMein Praxiszimmer liegt in der Graefestraße 3 in Berlin-Kreuzberg. Die Straße wurde nach dem Mediziner Albrecht von Graefe (* 22. Mai 1828 – † 20. Juli 1870) benannt.

Er wurde in Berlin geboren, starb hier auch und entwickelte sich in seiner Lebenszeit zu einem Pionier der Augenheilkunde – u.a. weil er in Deutschland den Fachbereich der Augenheilkunde mitbegründete und diese medizinische Teildisziplin damit gekonnt aus der Chirurgie herauslöste. Darüber hinaus sind verschiedene Fachbegriffe untrennbar mit Graefes Namen verbunden, z.B. der “Graefe-Reflex”.